Info-​Besuch bei Bun­de­spolizei Flughafen München
Michael Kuf­fer (MdB) und Dr. Volker Ull­rich (MdB)

(Quelle: Bun­de­spolizei)

Auf Ein­ladung der Bun­destagsab­ge­ord­neten Michael Kuf­fer und Dr. Volker Ull­rich, hat Sven Stampfl als Vertreter der DPolG, an einem Infor­ma­tions­be­such im Bere­ich der BPOL MUC /​BPOLI MUC I-​IV teilgenommen.

Neben den Bun­destagsab­ge­ord­neten nah­men an der Ver­anstal­tung der Vizepräsi­dent der Direk­tion München Herr Horst, der Leiter Bun­de­spolizei Flughafen München Herr LtdPD Kar­ioth, der Leiter der Bun­de­spolizei­in­spek­tion Flughafen München IV Herr POR Michal­sky, Leitung und Kol­le­gen aus dem Bere­ich Rück­führung und die Gew­erkschaftsvertreter teil.

Im Rah­men der Infor­ma­tionsver­anstal­tung mit einem Schw­er­punkt kon­nte sehr deut­lich die derzeit­ige Her­aus­forderung für die Bun­de­spolizei im Bere­ich der Rück­führung dargestellt werden.

Die stetig steigende Belas­tung der einge­set­zten Beamtin­nen und Beamten als Ein­satzkraft und als Per­so­n­en­be­gleiter wurde vor Ort, aber auch in der Darstel­lung von alltäglichen Sachver­hal­ten ein­drucksvoll beschrieben.

Gemein­sam wurde auf die derzeit­ige man­gel­nde Infra­struk­tur, die fehlen­den Nachteil­saus­gle­iche als Per­so­n­en­be­gleiter und die unzure­ichende Per­son­alausstat­tung hingewiesen.

The­ma­tisch blieb natür­lich auch die derzeit­ige Sit­u­a­tion — der Bewäl­ti­gung der Migra­tionslage — nicht unbehandelt.

Dem Dank an die einge­set­zten Kräfte durch die Bun­destagsab­ge­ord­neten kön­nen wir uns als DPolG nur anschließen.